Kategorie-Archiv: Aus dem Gemeinderat

Aktuelle Themen aus dem Gemeinderat

„Zukunft gestalten“ – Bürgerworkshop am 17.1.2017

Fortschreibung des gemeindlichen Flächennutzungs- und Landschaftsplanes

Gemeinsam mit dem Planungsbüro Stadt & Land, Neustadt/Aisch, arbeitet die Gemeinde Heßdorf derzeit an der Fortschreibung des Flächennutzungs- und Landschaftsplanes. Dieser für die Zukunft unserer Gemeinde wichtige Entwicklungs- und Planungsprozess soll unter Beteiligung der Bürgerschaft abgewickelt werden.

Die Gemeinde Heßdorf lädt Sie herzlich zu diesen am 17.01.2017 um 19.00.Uhr in der Schulaula der Grundschule Hannberg stattfindenden Bürgerworkshop ein.

An diesen Abend haben Sie als Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Heßdorf erstmals die Möglichkeit, Entwicklungsvorschläge zu verschiedenen Handlungsfeldern einzubringen. Die Ergebnisse, Gedanken und Vorschläge werden nachfolgend veröffentlicht. Auch im weiteren Verfahren nimmt die Gemeinde sehr gerne Anregungen und Vorschläge der Bürgerschaft auf.

Ihre Gemeinderäte des Bürgerblocks haben sich maßgeblich auch gegen den anfängliche Willen anderer Gemeinderäte für Bürgerbeteiligung bei der Fortschreibung des Flächennutzungs- und Landschaftsplanes eingesetzt. Bitte nutzen Sie als Bürger diese einmalige Gelegenheit.

Viele Grüße, Ihre Gemeinderäte vom Bürgerblock Heßdorf

Neue Fraktionsvorsitzende

Liebe Bürgerblockfreunde,

Anja Willert_ra_kleinAnja Willert ist seit Januar die neue Fraktionsvorsitzende der Bürgerblockfraktion Heßdorf. Anja hat sich bereit erklärt, daß verantwortungsvolle Amt des Fraktionsvorsitzenden von Bernd Dittrich zu übernehmen. Wir wünschen der Anja viel Freude am neuen Amt und bedanken uns beim Bernd für sein großes Engagement als Fraktionsvorsitzender in den letzten Jahren.

„Zukunft gestalten“ – Fortschreibung und Neuentwicklung des Flächennutzungs- und Landschaftsplanes der Gemeinde Heßdorf

Liebe Mitbürger, der Gemeinderat befasst sich zur Zeit mit der Fortschreibung und Neuentwicklung des Flächennutzungs- und Landschaftsplanes der Gemeinde Heßdorf. In der GR-Sitzung am 31.Mai hat Herr Rühl von der Arbeitsgemeinschaft Stadt&Land die rechtlichen Grundlagen und die notwendigen Planungsinhalte erläutert. Im Bezug auf das Verfahren möchte Herr Rühl von der üblichen Vorgehensweise abweichen. Der Gemeinderat und die Bürgerschaft sollen frühzeitig eingebunden und auf diese Weise die notwendigen Planungsinhalte erarbeitet werden. Für diese Zielsetzung schlägt Herr Rühl die Abhaltung von Workshops  für den Gemeinderat und für die Bürgerschaft vor. Wir vom Bürgerblock halten diese Idee für eine großartige Möglichkeit die Bürger frühzeitig an der Entwicklung der Gemeinde zu beteiligen. Leider sehen das scheinbar einige Gemeinderäte der anderen Fraktionen nicht so.

Entscheiden Sie mit…  „Wie will ich in 15 Jahren in Heßdorf oder einem seiner Ortsteile leben?“

Hier einige wichtige Themenfelder: Bauliche Entwicklung + Einrichtungen des öffentlichen und sozialen Bedarfs + Landschaft, Freizeit, Erholung & Sport, Tourismus + Arbeiten, Gewerbe/Handel, Landwirtschaft, Versorgung mit Dingen und Dienstleistungen des täglichen Bedarfs + Verkehr (IV &ÖPNV, Radverkehr, Fußgänger) und technische Infrastruktur

Jeder Bürger das Recht seine Gemeinde mitzugestalten.  Nutzen Sie jetzt die Möglichkeit und fordern Sie den Bürger-Workshop zur Neugestaltung des FNP/LSP.

News vom Gemeinderat zum Haushalt 2016

Liebe Bürgerblockler, liebe Gemeindebürger,

am 26. April findet die nächste Gemeinderatssitzung statt. Ein wichtiger Punkt auf der Tagesordnung ist die Beratung und Beschlussfassung zum Haushalt 2016. Die Gemeinde Heßdorf muss in den nächsten Jahren sehr viel Geld investieren. Besonders bei der Renovierung der Schule, bei der Überleitung der Kläranlage Hannberg und beim Neubau des FFW-Gerätehauses müssen viele Millionen investiert werden. Viele dieser Investitionen müssen in Zukunft durch Kredite finanziert werde. Die Gemeinderäte des Heßdorfer Bürgerblocks vertreten hier die Meinung, dass die Gemeinde Heßdorf in der Zukunft nur durch eine sparsame und wohl überlegte Gemeindepolitik finanziell handlungsfähig bleiben kann. Wir bitten schon jetzt alle Bürger und Verein um Verständnis. Extras wird sich die Gemeinde in den nächsten Jahren nicht mehr leisten können.  Bitte nutzen Sie die Chance und kommen Sie zur Gemeinderats-Sitzung. Beginn ist um 19.00 Uhr

Viele Grüße, Eure Gemeinderät-in/e vom Bürgerblock Heßdorf